3D-Druck Entstützungssysteme

SUT bietet unterschiedliche Systeme für aktuelle Verfahren und Materialien. Die Systeme sind mit unterschiedlichen Volumen als SOLO-Version (mit einem Becken), DUO-Version (Reinigung + Spülung) und Trio-Version (Reinigung + Spülung + Trocknung) verfügbar.

Körbe können mit Trenngittern in vertikale Reinigungszonen unterteilt werden.

FDM-Systeme (z.B. Stratasys, Arburg)

  • Schnelle Entstützung von FDM-Drucken  (ABS & ABS+)
  • Verfügbar als SOLO-, Duo- und Trio-Systeme mit opt. Caddy
  • Systeme von 20 bis 1000 Liter (z.B. Fortus 900-Teile) Volumen
  • Temperatur einstellbar 30 – 85°C
  • Intervall-Technologie: Ultraschall + Flutung
  • Pumpenschonender nicht-kritallisierender Reiniger

Polyjet- (z.B. Stratasys/Objet) und Mimaki-Systeme 

  • Schnelle Entstützung von Polyjet-Drucken
  • Verfügbar als SOLO-, Duo- und Trio-Systeme mit opt. Caddy
  • Systeme von 20 bis 1000 Liter Beckenvolumen
  • Maximaltemperatur-Überwachung einstellbar
    (Abschaltung des Ultraschalls bei Max-Temperatur)
    Optional: Aktive Kühlung
  • Intervall-Technologie: Ultraschall + Flutung
  • Pumpenschonender nicht-kritallisierender Reiniger

SLA-Systeme (z.B. envisionTEC, 3D Systems)

  • Schnelle lösungsmittelfreie Entfernung von Stereolithografie Harzrückständen
  • Kein Ex-Schutz erforderlich
  • Verfügbar als SOLO-, Duo- und Trio-Systeme mit optionalem Caddy
  • Systeme von 20 bis 120 Liter Beckenvolumen
  • Temperatur-Überwachung einstellbar
  • Reinigungszeit ca 30 Minuten
  • Intervall-Technologie: Ultraschall + Flutung

Wachs-Systeme (z.B. 3D Systems)

  • Schnelle lösungsmittelfreie Entfernung wachsbasierter Stützmaterialien
  • Verfügbar als SOLO-, Duo- und Trio-Systeme mit optionalem Caddy
  • Systeme von 20 bis 70 Liter Beckenvolumen
  • Temperatur einstellbar bis 85°C
  • Intervall-Technologie: Ultraschall + Flutung

XXL Großvolumige Systeme

SUT fertigt auch Systeme zur Entstützung und Reinigung großformatiger 3D-Drucke. Rechts ein F-DW700US System zur Entstützung von FDM-Drucken aus einem Fortus 900 Drucker. Es verfügt über ein hydraulisches Korbliftsystem.

  • Mehrfach installiert bei Autoherstellern und 3D-Druck Dienstleistern
  • Systeme bis 1000 Liter Beckenvolumen
  • Temperatur einstellbar bis 85°C
  • Intervall-Technologie: Ultraschall + Flutung